Sie befinden sich:

Glasfaser für Wartenberg

Kategorie: Aktuelles

Warum ist ein Glasfasernetz für eine Kommune so wichtig?

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wartenberg,

schon jetzt laufen Telefonie, Smartphones, Tablets, Fernseher inkl. deren Mediatheken (Netflix, YouTube, Amazon-Prime u. Co.) über das Internet. Viele Geräte im privaten Gebrauch sind an das Internet angeschlossen und benötigen für ihre Funktionalität auch eine stabile Internetverbindung. Immer mehr Häuser und Wohnungen sind mit Smart-Home-Systemen ausgestattet, das Online-Shopping gehört inzwischen zum Alltag. Durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung müssen immer mehr Datenmengen übertragen werden. Sind die Leitungen dann zu alt, kommt es zu Problemen bei der gewünschten Nutzung.

Wir alle brauchen für unseren täglichen Bedarf eine stabile u. leistungsfähige Internetanbindung. Neben den privaten Haushalten stehen die Unternehmen sowie die Gemeindeverwaltung in Abhängigkeit einer schnellen und leistungsstarken Internetverbindung.

Nicht nur die Corona-Pandemie zeigt uns, dass Home-Office und Homeschooling nur mit einem stabilen und leistungfähigen Interentanschluss möglich sind.

Die Datenübertragungsraten über das herkömmliche Kupferkabel sind jedoch begrenzt. Aktuell reichen die Bandbreiten zwar noch aus, um aber für die Zukunft gerüstet zu sein, ist ein Glasfasernetz für die Gemeinde Wartenberg ein wichtiger Baustein.

Die Vorteile eines Glasfasernetzes:

  • Hohe Bandbreite und somit schnelle Internetverbindung.
  • Die Gemeinde wird zukunftsfähig.
  • Stabiles Netz – keine Schwankungen in der der Stabilität der Verbindung.
  • Wertsteigerung der Immobilie durch einen Glasfaseranschluss.

Wir freuen uns, dass die TNG-Stadtnetz GmbH aus Kiel in die Vermarktung eines FTTH-Netzes bei uns in Wartenberg startet. Das ist eine große Chance für unsere Gemeinde und deshalb müssen wir alle in Wartenberg uns jetzt mit dem Thema Glasfaserausbau auseinandersetzen.

Der Vermarktungszeitraum der TNG-Stadtnetz GmbH läuft vom 01.10. bis 30.11.2021. In den vergangenen Wochen fanden bereits Informationsveranstaltungen statt und auch die Außendienstmitarbeiter der TNG beraten Sie gerne an der Haustüre bzw. in Ihrem Zuhause.

Persönliche Beratungen (jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr) bietet die TNG am 02.11. u. 16.11. im Gemeinschafstraum in Landenhausen sowie am 09.11. u. 26.11. im Wartenberg Oval in Angersbach an.

Weiterhin steht Ihnen Herr Schrimpf im Rathaus gerne für Fragen zur Verfügung.

Mit Glasfaser in die Zukunft.

Ihr Olaf Dahlmann
Bürgermeister