Sie befinden sich:

Wasserzähler werden wieder abgelesen

Kategorie: Aktuelles

Die Zählerableser für die Ermittlung des Wasserverbrauchs sind ab 29.11.2021 unterwegs.

Die Wasserzähler werden in der Zeit von 29.11. bis 17.12.2021 durch die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes abgelesen.  

Die Ableser werden hierbei die erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten und Mund-Nasenbedeckung tragen. Unsere Mitarbeiter sprechen die Kunden schon an der Haustür auf die aktuelle Situation an, wenn der Haushalt unter Quarantäne steht oder jemand kürzlich in einem Risikogebiet gewesen ist, bitte wir um Selbstablesung.  

Den Mitarbeitern ist der Zutritt zur Wasserversorgungsanlage gemäß § 33 Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Wartenberg vom 20.11.2009 (zuletzt geändert durch Satzung vom 15.12.2020, für die im Zusammenhang mit der Ablesung und der Überprüfung notwendigen Aufgaben, zu gewähren. Die Ableser können auf Verlangen einen Dienstausweis vorlegen.  

In diesem Zusammenhang bittet die Gemeindeverwaltung alle Haus- und Wohnungseigentümer dafür zu sorgen, dass der Zugang zu den Zählern ermöglicht wird.  

Sollten Sie in der angegebenen Zeit nicht anwesend sein, teilen Sie uns bitte Ihren Zählerstand bis spätestens 19. Dezember 2021 schriftlich, telefonisch (06641/9698-19) oder per E-Mail (Sonja.Heiss@Gemeinde-Wartenberg.de) mit. Nur durch aktuelle Zählerstände können eine ordnungsgemäße Jahresabrechnung und eine korrekte Vorauszahlungsberechnung für das Jahr 2022 erfolgen.